Lena-Maria Disch

Lena-Maria Disch

(für diesen Eintrag verantwortlich)

Nachricht senden

Nachricht senden

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus, um eine Nachricht zu senden. Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht nach Möglichkeit auch Ihre Telefonnummer an. Für viele Stillberaterinnen ist es einfacher zurückzurufen als eine Mail zu schreiben.

Vor­stel­lung

Ich beglei­te dich und dei­ne Fami­lie sehr ger­ne, wenn ihr Fra­gen, Anlie­gen oder Pro­ble­me habt beim Stil­len, Baby- und Klein­kind­schlaf oder zum The­ma Bei­kost. Ich bin für euch da, wenn der Schlaf zur Belas­tung wird, du Schmer­zen beim Stil­len hast oder Bei­kost dir noch ein Rät­sel ist.

  • Still­be­ra­tung
  • Still­vor­be­rei­tungs­kur­se in der Schwangerschaft
  • Schwie­ri­ger Stillstart
  • Zu viel Milch
  • Zu wenig Milch
  • Acht­sa­mes Füt­tern mit der Flasche
  • Still­hilfs­mit­tel
  • Still­pau­sen (z.B. Ope­ra­ti­on, Arbeit oder Kita)
  • Schmer­zen bei oder nach dem Stillen
  • Brust­ent­zün­dun­gen, Mastitis
  • Abstil­len
  • Uvm.
  • Schlaf­be­ra­tung für Fami­li­en mit Babys- und Kleinkindern
  • Bedürf­nis- und bin­dungori­en­tier­tes Kon­zept, kein Schrei­en lassen!
  • Bei­kost­be­ra­tung
  • Bei­kost­start, Bei­ko­strei­fe­zei­chen, BLW

Adres­se und Kontaktdaten



Wei­te­re Angaben

Beratungs-WegeHausbesuche, Online-/Videoberatung, Stillgruppe
Beruflicher HintergrundStillberaterin, Schlafberaterin
über DAIS

Der Titel Stillbegleiterin DAIS steht für eine Basis-Qualifikation, die im beruflichen Kontext verwendet werden darf und auch von Fachpersonen außerhalb des klinischen Bereichs erworben werden kann. Ein besonderer Schwerpunkt der DAIS-Ausbildung liegt in der Befassung mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die Müttern gelingendes Stillen erleichtern bzw. Hürden darstellen. Die Ausbildung qualifiziert für die stillfreundliche Begleitung von Müttern von Babys und Kleinkindern sowie die Beantwortung alltäglicher Fragen rund ums Stillen. DAIS-StillbegleiterInnen geben evidenzbasierte Informationen weiter. Sofern sie einen medizinischen Grundberuf haben, dürfen sie in dessen Rahmen auch körperliche Untersuchungen und Therapien durchführen, ansonsten nicht. Wenn eine DAIS-Stillbegleiterin an ihre fachliche Grenze kommt, empfiehlt sie andere, in diesem Gebiet kompetente, Ansprechpartner oder unterstützt die Mütter/Eltern dabei, diese zu finden. Mehr über die DAIS-Ausbildung erfahren Sie im Interview mit der Geschäftsführerin von DAIS: https://www.still-lexikon.de/stillbegleiterin-dais/

DAIS-zertifiziert seit28.11.2022
zertifiziert bis27.11.2024
Weitere Sprachen (außer Deutsch)Englisch
Wann zu erreichenTagsüber, Wochentags
Honorar60€/h
Weitere Angebote

Stillcafé
Stillvorbereitungskurse
Schlafberatung

Eintrag aktualisiert am29.11.2022

QR-Code die­ses Ein­trags zum Wei­ter­ge­ben von Han­dy zu Handy

QR-Code der aktuellen Seite im Verzeichnis des Still-Lexikons