Avatar-Foto

Adrianna Weimann

(für diesen Eintrag verantwortlich)

Nachricht senden

Nachricht senden

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus, um eine Nachricht zu senden. Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht nach Möglichkeit auch Ihre Telefonnummer an. Für viele Stillberaterinnen ist es einfacher zurückzurufen als eine Mail zu schreiben.

Vor­stel­lung

Still­be­glei­tung
Mein Name ist Adri­an­na Wei­mann. Ich bin zwei­fa­che Mut­ter und
aus­ge­bil­de­te Still­be­glei­te­rin beim DAIS (Deut­sches Aus­bil­dungs­in­sti­tut für Stillbegleitung).

Es gibt nie nur den “Säug­ling” son­dern immer nur den “Säug­ling und Jeman­den” (Donald Win­ni­cot, 1960). Nach die­ser Über­zeu­gung möch­te ich Dich, als Mut­ter oder wer­den­de Mut­ter auf Dei­nem (Still)Weg wert­schät­zend und unter­stüt­zend beglei­ten. Denn Stil­len ist nicht nur Nahrung.
Viel­mehr wol­len alle Grund­be­dürf­nis­se des Babys gestillt wer­den – dazu gehö­ren Nähe, Zuwen­dung, Sicher­heit, Gebor­gen­heit und Zugehörigkeit.

Die Zeit der Schwan­ger­schaft, die Geburt und die Still­zeit sind prä­gen­de und her­aus­for­dern­de Lebensabschnitte.

Ich bin ab Dei­ner Schwan­ger­schaft mit einem Still­vor­be­rei­tungs­kurs in der Grup­pe oder auch für Dich allein mit einem Gespräch zu Dei­nen Wün­schen, Vor­stel­lun­gen und Fra­gen, was Dei­ne Still­rei­se angeht, für Dich da.

Nach der Geburt besu­che ich Dich ger­ne in der Kli­nik oder zu Hau­se, um Euren Still­start gut zu beglei­ten. Wäh­rend der wei­te­ren Still­zeit ste­he ich Dir bei allen Dei­nen Fra­gen rund um die Mut­ter­milch, Still­po­si­tio­nen, Bon­ding, Schmer­zen beim Stil­len oder ande­ren klei­nen Schwie­rig­kei­ten mit offe­nem Ohr und acht­sa­mer Beglei­tung zur Sei­te: sei es im Still­treff oder bei einem Hausbesuch.

Auch das Ende der Still­zeit sowie eine bedürf­nis­ori­en­tier­te Füt­te­rung mit der Fla­sche sind Teil mei­nes Bera­tungs­an­ge­bots in der Stillbegleitung.

Bei all den The­men bist immer Du als Frau und als Mut­ter im Mit­tel­punkt mei­ner Arbeit. Im Sin­ne eines “mothe­ring the mother”
sehe ich mei­ne Arbeit als Bei­trag zur gesell­schaft­li­chen Auf­ga­be, dass sich genug Men­schen um die Mut­ter kümmern.

Neben einer fun­dier­ten und wis­sen­schafts­ba­sier­ten Aus­bil­dung zur Still­be­glei­te­rin brin­ge ich über 25 Jah­re Berufs­er­fah­rung im engen Kon­takt mit Men­schen mit. Ich habe in mei­nem gan­zen bis­he­ri­gen Arbeits­le­ben Men­schen bera­ten, Erwach­se­ne wei­ter­ge­bil­det und Teams geführt. Diver­se Fort­bil­dun­gen im Bereich Coa­ching, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­ning und Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, haben mei­ne Inter­es­sen und Pra­xis abgerundet.

Du kannst Dich mit mir auf Deutsch, Eng­lisch oder Pol­nisch unter­hal­ten. Ich freue mich auf Dich.

Adres­se und Kontaktdaten



Wei­te­re Angaben

Beratungs-WegeHausbesuche, Telefonberatung, Online-/Videoberatung, Stillgruppe
Beruflicher HintergrundBankkauffrau
über DAIS

Der Titel Stillbegleiterin DAIS steht für eine Basis-Qualifikation, die im beruflichen Kontext verwendet werden darf und auch von Fachpersonen außerhalb des klinischen Bereichs erworben werden kann. Ein besonderer Schwerpunkt der DAIS-Ausbildung liegt in der Befassung mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die Müttern gelingendes Stillen erleichtern bzw. Hürden darstellen. Die Ausbildung qualifiziert für die stillfreundliche Begleitung von Müttern von Babys und Kleinkindern sowie die Beantwortung alltäglicher Fragen rund ums Stillen. DAIS-StillbegleiterInnen geben evidenzbasierte Informationen weiter. Sofern sie einen medizinischen Grundberuf haben, dürfen sie in dessen Rahmen auch körperliche Untersuchungen und Therapien durchführen, ansonsten nicht. Wenn eine DAIS-Stillbegleiterin an ihre fachliche Grenze kommt, empfiehlt sie andere, in diesem Gebiet kompetente, Ansprechpartner oder unterstützt die Mütter/Eltern dabei, diese zu finden. Mehr über die DAIS-Ausbildung erfahren Sie im Interview mit der Geschäftsführerin von DAIS: https://www.still-lexikon.de/stillbegleiterin-dais/

DAIS-zertifiziert seit24.3.2024
zertifiziert bis23.3.2026
Weitere FortbildungenSchmerzen in der Stillzeit
Weitere Sprachen (außer Deutsch)Polnisch und Englisch
Kontaktper WhatsApp und Telefon
Wann zu erreichenTagsüber
Honorar70 €
Weitere Angebote

Stillcafés
http://www.familienzentrum-laim.de
http://www.nt-hirschgarten.de
Stillvorbereitungskurse siehe Website
Abstillbegleitung

Eintrag aktualisiert am10.05.2024

QR-Code die­ses Ein­trags zum Wei­ter­ge­ben von Han­dy zu Handy

QR-Code der aktuellen Seite im Verzeichnis des Still-Lexikons