Katrin Bautsch

Katrin Bautsch

Anbieterin

Anbieterin kontaktieren

Anbieterin kontaktieren

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um eine Nachricht an die Anbieterin zu senden.

Vor­stel­lung

Ich bin Kin­der­kran­ken­schwes­ter, exami­nier­te Still- und Lak­ta­ti­ons­be­ra­te­rin, IBCLC (Inter­na­tio­nal Board Cer­ti­fied Lac­ta­ti­on Con­sul­tant), ent­wick­lungs­för­dern­de Neo­na­tal­be­glei­te­rin und Geburts­vor­be­rei­te­rin (GfG). In mei­ner Arbeit als Kin­der­kran­ken­schwes­ter kann ich auf eine über 30 jäh­ri­ge Tätig­keit mehr­heit­lich mit Früh­ge­bo­re­nen und kran­ken Neu­ge­bo­re­nen zurück­bli­cken. Dabei liegt mir das The­ma Stil­len und Bin­dungs­för­de­rung beson­ders am Her­zen, denn damit stel­len wir “die Wei­chen für ein gan­zes Leben” (Deut­sche Heb­am­men­zeit­schrift 4/2012).
15 Jah­re war ich als Still­be­auf­trag­te der Kin­der­kli­nik im St. Joseph Kran­ken­haus in Ber­lin Tem­pel­hof tätig. Mei­ne Auf­ga­ben umfass­ten unter ande­rem die Betreu­ung von Frau­en in der Schwan­ger­schaft, die Bera­tung und Betreu­ung von Eltern und ihren Kin­der im Wochen­bett, auf der Früh- und Neu­ge­bo­re­nen Inten­siv­sta­ti­on, in der Kin­der­kli­nik und der Still­am­bu­lanz. Eini­ge Jah­re lei­te­te ich die Still­grup­pe im St. Joseph Kran­ken­haus sowie Bei­kost­se­mi­na­re. Maß­geb­lich betei­ligt war ich an dem Pro­zess zur Zer­ti­fi­zie­rung als ers­te “baby­freund­li­che Kin­der­kli­nik” welt­weit (WHO/UNICEF).
Seit Jah­ren arbei­te ich frei­be­ruf­lich als Still ‑und Lak­ta­ti­ons­be­ra­te­rin in eige­ner Pra­xis. Ich set­ze mich für eine Stillkultur/Stillförderung in Deutsch­land ein, indem ich bei Kon­gres­sen und bei Tagun­gen Vor­trä­ge hal­te. Des Wei­te­ren bin ich Dozen­tin und Kurs­lei­te­rin für das Aus­bil­dungs­zen­trum Lak­ta­ti­on und Stil­len in der Semi­nar­rei­he „Stil­len-Vor­be­rei­tung auf das IBCLC-Examen”, sowie in der Aus­bil­dung zum ent­wick­lungs­för­dern­den Neonatalbegleiter/In.
Ich füh­re Schu­lun­gen zur Vor­be­rei­tung auf die Zer­ti­fi­zie­rung zum „Baby­freund­li­chen Krankenhaus/Kinderkrankenhaus” durch.

Adres­se und Kontaktdaten


Wei­te­re Angaben

GrundberufKinderkrankenschwester
IBCLC seit2007
zertifiziert bis2022
über IBCLC

Der Titel Still- und Laktationsberaterin IBCLC steht für eine international anerkannte Qualifikation medizinischer Fachpersonen und stellt weltweit die höchste Kompetenzstufe der professionellen Stillberatung dar.
Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC arbeiten in Kliniken und/oder im ambulanten Bereich und betreuen Mütter sowohl bei alltäglichen Fragen rund ums Stillen als auch bei komplexen Herausforderungen und medizinischen Problemstellungen.

Beratungs-WegePraxis / Beratungsstelle, Hausbesuche, Stillvorbereitungskurse
Beratungs-Gebiete

Einzelberatung in der Schwangerschaft bei zu erwartenden Stillschwierigkeiten, Unterstützung bei Stillproblemen, Stillberatung bei Erkrankungen von Mutter oder Kind, Stillberatung bei Frühgeborenen und/oder Mehrlingen, Beratung bei der Einführung von Beikost, bei Abstillen und Langzeitstillen, Behandlung wunder Brustwarzen, Steigerung der Milchbildung bei zu wenig Milch, Vom Teilstillen zum Vollstillen übergehen, zu viel Milch, hyperaktiver Milchspendereflex, Milchstau, Brustentzündung, Beratung zur Relaktation und zum Adoptivstillen

SchwerpunkteGedeihstöhrung des Kindes, mangelnde Laktation, Verletzung/Erkrankung der BW/Brust
Weitere Angebote

Trageberatung/Tragetuchberatung
Beratung zum Leben mit dem Baby/ das besonders liebebedürftige Baby
Handling
Unterstützende Lasertherapie bei Verletzungen in Verbindung mit Beratung
Beikostberatung, Baby led weaning

ErreichbarkeitMontag-Freitag nach Absprache
Datum05.03.2020