Avatar

Madlen Storch

Anbieterin
Ehrenamtliche Stillberaterin La Leche Liga Deutschland e.V. seit 2012. Stillgruppe jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat ab 09:30 Uhr im Kinderschutzbund Kreisverband Freiberg e.V.. Näheres dazu auf der Homepage.

Anbieterin kontaktieren

Anbieterin kontaktieren

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um eine Nachricht an die Anbieterin zu senden.

Vor­stel­lung

Die Still­be­ra­tung ist mir eine ech­te Her­zens­an­ge­le­gen­heit und mehr als nur ein lie­bes Hob­by. Durch eigens erleb­te Hochs und Tiefs sowie durch ganz viel Bei­stand einer LLL-Bera­te­rin war es mir bald ein gro­ßer Wunsch, auch selbst ande­ren Frau­en und Rat­su­chen­den die­se Mög­lich­keit der Bera­tung und Hil­fe­stel­lung anbie­ten zu können.

Nach inten­si­ver Ver­ar­bei­tung der eige­nen Still­ge­schich­te, der Beschäf­ti­gung mit den 10 Punk­ten der LLL-Phi­lo­so­phie, der sehr aus­führ­li­chen Erar­bei­tung von Fach­wis­sen, erler­nen von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­ni­ken sowie der Ein­ar­bei­tung in die Still­grup­pen­lei­tung konn­te ich im Jahr 2012 die Aus­bil­dung erfolg­reich abschließen.

Nun ist es mir seit jeher das wich­tigs­te, Hil­fe zur Selbst­hil­fe wei­ter­zu­ge­ben – am liebs­ten im direk­ten Kon­takt – qua­si von MUTTER ZU MUTTER ! Hier sehe ich die Stär­ke in unse­rem ehren­amt­li­chen Ange­bot: kein Zeit­druck durch Arbeit von Zuhau­se. Auch ist der direk­te und ent­spann­te Kon­takt, bes­ten­falls in der gewohn­ten Umge­bung der Mut­ter: ihrem Zuhau­se, oder aber in gesel­li­ger Run­de in der Still­grup­pe sehr von Vor­teil gera­de für die jun­gen Mütter.

Hier vor Ort ver­wirk­li­che ich dies mit bis­her 2 fes­ten Still­grup­pen­ter­mi­nen im Monat. Außer­dem ver­fol­ge ich das Ziel, mög­lichst bald eine Nach­mit­tags-Still­grup­pe zu grün­den für all jene, die schon wie­der in die Erwerbs­tä­tig­keit zurück­ge­kehrt sind und den­noch den Kon­takt zur Still­grup­pe auch mit ihrem nun­mehr grö­ße­ren Still­Kind nicht mis­sen möchten.

Wir wün­schen uns, dass alle am Stil­len inter­es­sier­te Per­so­nen Zugang zu jeg­li­chen Infor­ma­tio­nen bekom­men und dass somit einer still­freund­li­che­ren Gesell­schaft Vor­schub geleis­tet wird. Dar­an arbei­ten wir ehren­amt­li­che Still­be­ra­te­rin­nen uner­müd­lich. Vor Ort kon­kret in Form von Auf­klä­rung der Öffent­lich­keit mit­tels Mit­wir­kung auf städ­ti­schen Fami­li­en­fes­ten, der Zusam­men­ar­beit mit einer Mut­ter-Kind-Apo­the­ke, der Schaf­fung von für die Öffent­lich­keit zugäng­li­chen Still-und Wickel­plät­zen an ver­schie­de­nen Orten und Fest­lich­kei­ten der Stadt Frei­berg (wie zum Bei­spiel einen Still- und Wickel­platz auf dem Weih­nachts­markt) sowie die Zusam­men­ar­beit mit hie­si­gen Still­be­ra­te­rin­nen IBCLC vom Kreis­kran­ken­haus Frei­berg, um sich gegen­sei­tig zu unter­stüt­zen und vom Aus­tausch unter­ein­an­de­ren zu pro­fi­tie­ren, was wie­der­um allen Rat­su­chen­den nütz­lich ist. Dies alles ist ein zeit­li­cher Mehr­auf­wand zusätz­lich zur eigent­li­chen Bera­tungs­tä­tig­keit, den ich ger­ne in Kauf neh­me, soweit es mir und mei­ner Fami­lie mög­lich ist. Da es aber mein größ­ter Her­zens­wunsch ist, dass das Stil­len mehr als nur eine Form der Baby­ernäh­rung unter vie­len ist, enga­gie­re ich mich ger­ne mit Herz­blut für das Stillen.

Wenn also auch du Rat und Unter­stüt­zung in dei­ner Still­zeit benö­tigst, du als Schwan­ge­re Infos zum Stil­len suchst, du ande­re Frau­en, die eben­falls und/oder immer noch stil­len, ken­nen­ler­nen möch­test oder Tipps zum Abstil­len benö­tigst, dann wen­de dich ger­ne tele­fo­nisch an mich oder komm zu einem Tref­fen unse­rer Still­grup­pe vor­bei. Ich freue mich rie­sig über jeden ein­zel­nen Besuch von dir und wün­sche uns einen viel­fäl­ti­gen Erfah­rungs­aus­tausch untereinander.

Bis dahin eine schö­ne Zeit mit eurer Familie,

Mad­len Storch

Adres­se und Kontaktdaten


Wei­te­re Angaben

OrganisationLa Leche Liga
Beratungs-WegeTelefonberatung
Besondere KenntnisseStillen und unzureichende Gewichtsentwicklung, Stillstreik, Baby led weaning, Langzeitstillen,
ErreichbarVormittags telefonisch zwischen 9 und 12 Uhr, gerne auch Hausbesuche nach Terminabsprache
Kostenehrenamtlich
Datum26.02.2020