Jasmin Langenmair

Jasmin Langenmair,Stillberatung/ Stillbegleiterin DAIS

Hinzugefügt durch Jasmin Langenmair

0 reviews

Gelistet in Stillbegleiterinnen DAIS

Follow:

Beratungswege: Hausbesuche, Telefonberatung, E-Mail-Beratung
Berufliche Tätigkeit in der Beratung von Schwangeren und stillenden Frauen : Stillberaterin, exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
Datum der DAIS-Zertifizierung: 10.11.2019
Gültigkeit der DAIS-Zertifizierung (bis): 10.11.2021
Weitere Fortbildungen im Bereich der Stillberatung: AFS Stillberaterin
Weg für die bevorzugte Kontaktaufnahme: Telefon oder E-Mail
Wann am besten zu erreichen: Vormittags und Nachmittags
Kosten für die Stillbegleitung: 40 Euro erste Stunde, dann je begonnene 15 Minuten, Telefon- und E-Mail-Beratung abweichend und je nach Zeitaufwand, die ersten 10 Min. gratis dann ab/ jede begonnenen 15 Min. 10 Euro
Weitere Angebote für Mütter:
-Stillvorbereitung auch schon in der Schwangerschaft, hier sind in naher Zukunft Stillvorbereitungskurse geplant
- allgemeine Stillberatung bei Problemen, Fragen, Schwierigkeiten und Unsicherheit usw.
- Fragen zur Säuglingspflege
- Beikostbeginn
- Abstillen
- Stillen und der Wiedereinstieg in das Berufsleben
Datum der Eintragung bzw. der letzten Aktualisierung / Überprüfung: 30.01.2020
Inhaber des Eintrags anschreiben

Inhaber des Eintrags anschreiben

Für eine schriftliche Anfrage füllen Sie bitte das Formular aus und senden es an die Stillberaterin. Wir empfehlen in der Regel aber die telefonische Kontaktaufnahme.


Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Jasmin Langenmair. Ich bin exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin, mit 6-jähriger Berufserfahrung auf einer gynäkologischen und geburtshilfichen Station und hab mich nun nach der Geburt meiner ersten Tochter zur DAIS-Stillbegleiterin und AFS-Stillberaterin ausbilden lassen. Durch meine Tochter kann ich auf 19 Monate Stillerfahrung zurückgreifen und habe diesbezüglich auch schon einen umfangreichen Erfahrungsschatz in der Praxis ansammeln können. Demnächst steht die Geburt meiner zweiten Tochter an und ich freu mich schon sehr auf die neue Stillbeziehung. Gern würde ich mit euch meine Erfahrungen teilen und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Da ich DAIS-Stillbegleiterin bin, ist es mir erlaubt ein Honorrar für die erbrachte Leistung zu verlangen. Die entstandenen Kosten kannst du gerne versuchen bei deiner jeweiligen Krankenkasse geltend zu machen, jedoch gibt es im Moment nur wenige Kassen, die bereit sind, die Kosten zu erstatten. Ich bin jedoch der Meinung, je mehr Frauen Rechnungen über eine Stillberatung einreichen, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Krankenkassen die Notwendigkeit erkennen und diese in Zukunft in ihre Kostenerstattung aufnehmen.
Ich freu mich auf euer Vertrauen und eure Kontaktaufnahme.

Add Your Review

Please login or register to add your review.

Vantage Theme – Powered by WordPress.