Janina Schnaubelt-Gronau - NeuesBauchgefühl

Anbieterin kontaktieren

Anbieterin kontaktieren

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um eine Nachricht an die Anbieterin zu senden.

Vor­stel­lung

Ich bin Jani­na und woh­ne mit mei­nen zwei Töch­tern in Ober­hau­sen Schmach­ten­dorf. Durch mei­ne Kin­der und die mit ihnen gemach­ten Stil­ler­fah­run­gen, habe ich gelernt auf mein Bauch­ge­fühl zu hören und dar­auf zu ver­trau­en. Mir wur­de bewusst, wie wich­tig eine Still­be­ra­tung ist und ich ent­schloss mich eine DAIS Still­be­glei­te­rin zu wer­den. Auch merk­te ich schnell, wie sehr v.a. Müt­ter in der ers­ten Zeit mit ihren Babies Unter­stüt­zung, Bestär­kung und Aus­tausch brauchen.
Unser Kör­per ist dafür gemacht unser Baby zu stil­len. Das Stil­len ist für unser Baby mehr als nur Nah­rung. Es ist außer­dem Nähe, Beru­hi­gung, Gebor­gen­heit, Bin­dung, Trost und vie­les mehr. Es ist somit die Befrie­di­gung jeg­li­cher Grund­be­dürf­nis­se und stärkt das Urvertrauen.
Doch in eini­gen Fäl­len funk­tio­niert der Still­start nicht so rei­bungs­los, wie von der Natur vor­ge­se­hen. Dies kann ver­schie­de­ne Ursa­chen haben, aber es bedeu­tet nicht, dass das Stil­len nicht mög­lich ist! Die abso­lu­te Mehr­heit der Müt­ter ist in der Lage das Baby zu stil­len und so auch kom­plett zu ernähren.
Durch eine Still­vor­be­rei­tung bereits in der Schwan­ger­schaft kön­nen wer­den­de Eltern umfang­reich infor­miert wer­den und vie­le Mythen rund um das The­ma Stil­len besei­tigt wer­den. So wird die Kom­pe­tenz der Eltern gestärkt und sie kön­nen die ers­te Zeit ohne Unsi­cher­hei­ten mit ihrem Baby genießen.

Adres­se und Kontaktdaten



Wei­te­re Angaben

Beratungs-WegeHausbesuche, Telefonberatung, Online-/Videoberatung, Stillgruppe
Beruflicher HintergrundÖkonomin
über DAIS

Der Titel Stillbegleiterin DAIS steht für eine Basis-Qualifikation, die im beruflichen Kontext verwendet werden darf und auch von Fachpersonen außerhalb des klinischen Bereichs erworben werden kann. Ein besonderer Schwerpunkt der DAIS-Ausbildung liegt in der Befassung mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die Müttern gelingendes Stillen erleichtern bzw. Hürden darstellen. Die Ausbildung qualifiziert für die stillfreundliche Begleitung von Müttern von Babys und Kleinkindern sowie die Beantwortung alltäglicher Fragen rund ums Stillen. DAIS-StillbegleiterInnen geben evidenzbasierte Informationen weiter. Sofern sie einen medizinischen Grundberuf haben, dürfen sie in dessen Rahmen auch körperliche Untersuchungen und Therapien durchführen, ansonsten nicht. Wenn eine DAIS-Stillbegleiterin an ihre fachliche Grenze kommt, empfiehlt sie andere, in diesem Gebiet kompetente, Ansprechpartner oder unterstützt die Mütter/Eltern dabei, diese zu finden. Mehr über die DAIS-Ausbildung erfahren Sie im Interview mit der Geschäftsführerin von DAIS: https://www.still-lexikon.de/stillbegleiterin-dais/

DAIS-zertifiziert seit24.10.2021
zertifiziert bis23.10.2023
Weitere Angebote

Trageberatung
Elterncafé
Stillgruppe
Babymassage
Wald-Workshops
Outdoor-Fit mit Kind

Datum14.11.2021